Unterschied zwischen Amazon Kindle 3 und Kindle 3G

Auf Amazon.de gibt es zwei verschiedene Versionen des Kindle 3 zu kaufen. Doch wo liegen die Unterschiede und welche Version ist die richtige für Sie?

Unterschiede zwischen den beiden Kindles

Der Kindle 3 Wifi, der für 139€ verkauft wird, bietet einfache Wifi-Funktionalität. Das bedeutet, dass man einen WLAN-Hotspot (bzw. einen WLAN-Router) benötigt, damit man sich mit dem Amazon-Shop verbinden und neue Bücher für das Gerät herunterladen kann.

Die etwas teurere Version (189€), der Kindle 3G, bietet darüber hinaus auch noch 3G-Funktionalität. 3G ist eine Bezeichnung für Mobilfunktechnologie wie z.B. UMTS, für die man nicht wie für das WLAN einen Hotspot benötigt. Stattdessen kann man sich mit dem Kindle 3G von quasi überall mit Amazon verbinden. Man muss sich bei diesem Modell sozusagen um nichts kümmern, Amazon stellt nicht nur die Verbindungsmöglichkeit zum eigenen Shop bereit, sondern es entstehen auch keine zusätzlichen Kosten für die Benutzung der 3G-Funktionalität des Kindle 3G. Die Kosten werden hier wohl einerseits durch den höheren Kaufpreis wieder hereingeholt, andererseits dadurch, dass diese den einzelnen E-Books im Kindle-Shop auf den Preis aufgeschlagen werden.

Welche Version ist die richtige für mich?

Falls sie zuhause ein WLAN einsatzbereit haben und nicht vorhaben, den Kindle außer Haus oder auf Reisen zu benutzen, dann können Sie gefahrlos zur günstigeren Version des Kindle 3 greifen. Zu überlegen ist hier auch, ob es Ihnen nicht auch reicht, sich schon vor Reisen oder bevor sie aus dem Haus gehen mit genügend Büchern einzudecken, denn das können sie ja auch mit der 139€-Version des Kindle 3 problemlos tun.

Wenn sie hingegen viel Wert auf Flexibilität legen oder aber gar kein WLAN zuhause im Einsatz haben, dann könnte der 3G-Zusatz der teureren Kindle-Version genau das Richtige für Sie sein. Mit dem Kindle 3G können Sie außer Haus und auf Reisen für Lesenachschub sorgen und sie müssen nicht erst einen öffentlichen WLAN-Hotspot finden, an dem eine Verbindung zum Amazon-Shop möglich ist.

Ich selbst habe mich, obwohl ich WLAN zuhause habe, für die teurere 3G-Version des Kindle entschieden, eben weil ich nicht von irgendwelchen WLANs abhängig sein möchte, wenn ich mal verreise. Wenn Sie nicht allzu sehr aufs Geld schauen müssen ist der Kindle 3G dem ‚normalen‘ Kindle 3 sicher vorzuziehen.

Übrigens gibt es neben dem Kindle 3 und Kindle 3G auch noch den Kindle DX. Der Kindle DX bietet im Grunde die gleiche Funktionalität wie der Kindle 3G, hat aber einen wesentlich größeren Bildschirm. Leider gibt es den – nebenbei bemerkt nochmals deutlich teureren – Kindle DX aber bisher nicht im deutschen Amazon-Shop, weswegen Sie diesen aus dem US-Shop bestellen müssten.

Tipp: Es gibt hier auf Themenartikel.de auch einen ausführlichen Kindle 3G Test / Erfahrungsbericht.

Wonach Surfer gesucht haben, die diesen Artikel fanden:

kindle unterschiede, Unterschiede Kindle, Unterschied kindle, was bedeutet 3g beim kindle, unterschied kindle 3g, was ist der unterschied zwischen kindle und kindle 3g, kindle unterschied, kindle 3g kosten, amazon kindle unterschiede, kindle 3g unterschied

Verwandte Artikel: